Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Kaufmännische Qualifizierung - modular

Schulungsart: Teilzeit
Fachbereich: Weiterbildung
Fachthema: kaufmännisches Wissen
Beginn: Flexibel
Ort: Velbert
Beschreibung:

Die „Kaufmännische Qualifizierung“ ist eine zugelassene Maßnahme der beruflichen Weiterbildung (FbW) und nach AZAV anerkannt.

Unser Qualifizierungsangebot beinhaltet eine berufliche Fort- und Weiterbildung zum Erwerb und zum Ausbau von arbeitsmarktgerechten Fachkompetenzen sowie zur Erweiterung der beruflichen Handlungskompetenzen und Einsatzmöglichkeiten. Unsere Dienstleistung zielt darauf ab, Kunden  dauerhaft im Rahmen einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung oder einer selbständigen Tätigkeit in den ersten Arbeitsmarkt einzugliedern.

Zugangsvoraussetzungen:
abgeschlossene kaufmännische oder Verwaltungsausbildung oder
mehrjährige Berufspraxis im kaufmännischen, Verwaltungs- oder Dienstleistungsbereich
Deutschkenntnisse mind. Sprachniveau B1

Einstieg:
Ein individueller Einstieg ist nach einem persönlichen Informations- und
Beratungsgespräch mit Erstellung eines individuellen Qualifizierungsplanes jederzeit möglich.


Inhalt:

Qualifizierungsmodule:

 

BÜROMANAGEMENT UND BÜROORGANISATION (MS-Office, Büroorganisation und Kommunikation, Briefgestaltung und Tastschreiben, Grundlagen Betriebswirtschaftslehre, Bewerbungstraining)

EIN- UND VERKAUF (MS-Office, Grundlagen Ein– und Verkauf, Ein– und Verkauf  mit EDV (Sage/SAP- MM/SAP-SD), Bewerbungstraining)

RECHNUNGSWESEN (MS-Office, Finanzbuchhaltung, Finanzbuchhaltung mit EDV(Sage/SAP-FI/Datev), Kosten– und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft, Controlling, betriebliche Steuerpraxis, Bewerbungstraining)

PERSONALWESEN (MS-Office, Personalwirtschaft, Lohn– und Gehalt mit EDV (SAP-HCM/Datev), Bewerbungstraining)

FINANZ-, LOHN- UND GEHALTSBUCHHALTUNG (MS-Office, Finanzbuchhaltung, Finanzbuchhaltung mit EDV(Sage/SAP-FI/Datev), Bilanzierung, Kosten– und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft, Lohn– und Gehalt, Lohn– und Gehaltsabrechnung mit EDV (SAP-HCM/Datev), Personalwirtschaft, Arbeits-recht, Bewerbungstraining)

ERGÄNZUNGS-/ZUSATZMODULE: Deutsche Fachsprache für kaufmännische Berufe / Englisch für den Beruf / Praktikum

Ziel:

Ziel ist, den Kunden über laufende Einstiegsmöglichkeiten so schnell wie möglich in der Qualifizierungsmaßnahme aufzunehmen, über ein passgenaues Bildungsangebot die Qualifizierungsdauer so kurz wie nötig zu halten und den Kunden erfolgreich und dauerhaft in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.

Abschluss: trägerinternes WIPA-Zertifikat

 

Weitere Abschlussmöglichkeiten (kostenpflichtig):
Externe/s Zertifikat/e Xpert Business:  Xpert Business Briefgestaltung, Computerschreiben, Büroorganisation, Finanzbuchführung 1-3, Lohn/Gehalt 1-3, u.a.  Mit  Ablegen von mehreren Einzelprüfungen in einem Fachbereich können unterschiedliche Abschlüsse zur „Geprüften Fachkraft“  erworben werden.  

Externes Zertifikat von telc LANGUAGE TESTS B1       

Ablauf zum Einstieg

TEILZEIT
30 Unterrichtsstunden/Woche)
Montag – Freitag:   8:00 – 13:00 Uhr

Wir beraten Sie gerne und legen gemeinsam mit Ihnen:

  • den Qualifizierungsplan fest, der auf Ihre individuellen Bedarfe zugeschnitten ist
  • den Beginn der Qualifizierung fest

Förderung (Bildungsgutschein) über Agentur für Arbeit / Jobcenter möglich!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

02051 2886 -0

Kundenbüro
E-Mail: info@wipa-velbert.de