Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Integrationskurs Deutsch - allgemeiner Kurs

Schulungsart: Vollzeit
Fachbereich: Sprachkurse
Fachthema: Integrationskurs Deutsch
Beginn: Flexibel
Ort: Düsseldorf
Beschreibung:

Der 'Allgemeine Integrationskurs' richtet sich an alle Migrantinnen und Migranten, die die deutsche Sprache lernen wollen. Dieser Kurs besteht aus zwei Teilen; dem Sprachkurs mit 600 Unterrichtsstunden (6 Module mit jeweils 100 Unterrichtsstunden) und dem Orientierungskurs mit 100 Unterrrichtsstunden.

Inhalt:

Im Sprachkurs werden die Fertigkeiten in den Kompetenzbereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Sprechen und Schreiben sowie immer begleitend die Grammatik und die Aussprache geübt und gefestigt. Die Inhalte des Kurses beziehen sich auf das alltägliche Leben in Deutschland: einkäufe erledigen, Kontakte knüpfen, die Kinder in Kindergarten und Schule begleiten, Arztbesuche organisieren, Probleme mit Behörden regeln, Tickets kaufen, Wegbeschreibungen etc.

Im Orientierungskurs werden u. a. die Themen 'Kultur, Gesellschaft, Politik, Demokratie' vermittelt

Intensität:
montags bis freitags
08:30 Uhr bis 12:45 Uhr (5 Unterrichtsstunden pro Tag)

Dauer:
600 Unterrichtsstunden Sprachkurs (6 Module je 100 Unterrichtsstunden)
und
100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs

Ziel:

Ziel des Sprachkurses ist, dass sich die Lernenden im Alltag in Deutschland sprachlich zurecht finden und wissen, wo und wie man welche Unterstützung bekommt. Es werden auch Hilfen zur weiteren sprachlichen, insbesondere der berufssprachlichen Entwicklung gegeben. Der Sprachkurs wird mit der Prüfung 'Sprachtest Deutsch für Zuwanderer (DTZ)' (s. www.telc.net) beendet. Dies ist eine anerkannte Sprachprüfung, die Ihre Sprachkompetenz dokumentiert. Das Zielniveau ist die Stufe B1.

Nach Beendigung des Orientierungskurses findet der Test 'Leben in Deutschland' statt.

Ablauf zum Einstieg
  • Monatliche Starttermine (genauere Angaben finden Sie hier)
  • Sozialpädagogische Betreuung während des gesamten Kurses
  • Individuelle Beratung und kompetente Unterstützung bei der weiteren Berufswegeplanung
  • modernste technische Ausstattung (DVD-Player CD-Player, Beamer, internetfähige Computer für jeden einzelnen Teilnehmer etc.)

 

 

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

0211 355940-103

Erika Avila
E-Mail: avila@benedict-schulen.de