Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Fachkraft für Ware und Verkauf im Einzelhandel

Schulungsart: Teilzeit
Fachbereich: Anpassungsqualifizierung
Fachthema: Einzelhandel / Verkauf
Beginn: Flexibel
Ort: Velbert
Beschreibung:

Die Anpassungsqualifizierung Fachkraft für Ware und Verkauf im Einzelhandel ist eine zugelassene Maßnahme der beruflichen Weiterbildung (FbW) und nach AZAV anerkannt und richtet sich an interessierte Personen mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine Tätigkeit im Verkauf oder im sonstigen Dienstleistungsbereich interessieren.

Die angebotenen Qualifizierungsmodule können variabel zusammengestellt werden und bieten Ihnen die Möglichkeit einer passgenauen Qualifizierung. Um sich in Ihrem Berufswunsch zu festigen, können Sie im Rahmen eines Praktikums Ihre erworbenen Kenntnisse in der Praxis erproben und anwenden. In Absprache mit Ihrem Jobcenter oder der Arbeitsagentur kann die Fortbildung möglicherweise über einen Bildungsgutschein finanziert werden.

Inhalt:
  •  MS-Office: (Grundlagen IT/Windows/Word/ Excel/Outlook/PowerPoint)
  • Anwendung Internet / E-Mail-Dienste
  • Fachkraft für Ware und Verkauf im Einzelhandel: (Warenpräsentation in Einzelhandelsunternehmen/Ladengestaltung/Warenkennzeichnung/Preisaus-zeichnung/Spezielle Warenverkaufskunde/Warenpflege/Werbung und Verkaufsförderung/Marketing-Grundkurs  
  • Betriebsorganisation: Terminierung/Organisation/Präsentationstechniken/Training schreibtechnischer Fähigkeiten/Kommunikationstechniken/Verhalten gegenüber  Kunden
  • Bewerbungstraining
  • Deutsche Fachsprache für Handel/Verkauf
  • Praktikum bis zu 4 Wochen
Ziel:

Abschluss: Trägerinternes WIPA-Zertifikat Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse als Teilqualifizierung anerkennen zu lassen (kostenpflichtig).

Ablauf zum Einstieg

Zugangsvoraussetzungen:

  • Schulabschluss (mind. Hauptschulabschluss)
  • Interesse an Verkaufstätigkeit und/oder anderen Dienstleistungen Deutschkenntnisse: mind. Sprachniveau B1    

Einstieg: Ein individueller Einstieg ist nach einem persönlichen Informations- / Beratungsgespräch und Kenntnisfeststellung mit Erstellung eines individuellen Förderplanes jederzeit möglich.

Teilnahme: individuell—nach Absprache

Teilnahmedauer: Teilzeit—max. 9 Monate  / max. 1.056 Unterrichtsstunden á 45 Minuten mit optionalem Praktikum

Unterrichtszeiten: montags – freitags: 08:00 Uhr – 15:00 Uhr

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

02051 2886-12

Ann-Christin Stroot
E-Mail: ann-christin.stroot@wipa-velbert.de

02051 2886-27

Torsten Löcker
E-Mail: torsten.loecker@wipa-velbert.de

02051 2886-18

Sabine Stürmer
E-Mail: sabine.stuermer@wipa-velbert.de