Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF-Programm)

Schulungsart: Vollzeit
Fachbereich: Sprachkurse
Fachthema: Berufssprachliche Deutschkurse (ESF-BAMF)
Beginn: Flexibel
Ort: Berlin
Beschreibung:

Berufsbezogene Sprachförderung ist ein Angebot für alle Personen mit Migrationshintergrund, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiter kommen wollen.

 

Teilnehmer: Arbeitslose oder Beschäftigte mit Migrationshintergrund

Durchführungsorte: Schottstr., Möllendorffstr., Stromstr. und kleine Präsidentenstr.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

www.berlin.de/esf

Inhalt:

• Berufsbezogenem Sprachunterricht

• Qualifizierung mit drei Teilen:

- Theoretischer Unterricht

- Betriebsbesichtigung

- Betriebliches Praktikum

Ziel:

Sprachprüfung B1, B2, C1

Ablauf zum Einstieg

Dauer: max. 730 Unterrichtsstunden als Vollzeit- oder Teilzeitkurs

Kosten: keine

Durchführungsorte: Schottstr., Möllendorffstr., Stromstr. und kleine Präsidentenstr.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

030 284701070

Adriano Brunelli
E-Mail: adriano.brunelli@wipa-berlin.de