Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Integrationskurs Deutsch - Jugendkurs

Schulungsart: Vollzeit
Fachbereich: Sprachkurse
Fachthema: Integrationskurs Deutsch
Beginn: Flexibel
Ort: Düsseldorf
Beschreibung:

Dieser Kurs (1000 Unterrichtsstunden) richtet sich speziell an Jugendliche, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und nicht mehr schulpflichtig sind. Neben der zielorientierten sprachlichen Qualifizierung nimmt die Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf einen besonderen Stellenwert ein. Die Jugendlichen erhalten u. a. umfassende Informationen über das deutsche Ausbildungssystem und den aktuellen Ausbildungs- und Stellenmarkt, über Berufsprofile, Berufsanforderungen, Arbeitsbedingungen sowie Bewerbungstraining. Geübt wird außerdem der aktive Umgang mit modernen Medien (EDV). In Betriebsbesichtigungen und Praxiserprobungen wird das erworbene Wissen praktisch umgesetzt und Erfahrungen gesammelt; berufliche Wünsche und Vorstellungen können in der Realität überprüft werden.

Ein Integrationskurs besteht grundsätzlich aus zwei Teilen: einem Sprachkurs zur Vermittlung ausreichender Sprachkenntnisse (Ziel Niveau B1 (GER)) und einem Orientierungskurs zur Vermittlung von Kenntnissen über Rechtsordnung, Geschichte und Kultur in Deutschland.

Inhalt:

Intensität:
montags bis freitags
08:30 Uhr bis 12:45 Uhr (5 Unterrichtsstunden pro Tag)

Dauer:
900 Unterrichtsstunden Sprachkurs (9 Module je 100 Unterrichtsstunden)
und
100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs

Ziel:

Zum Abschluss des Integrationskurses finden zwei Prüfungen statt:

  • der skalierte 'Sprachtest Deutsch für Zuwanderer (DTZ)' (s. www.telc.net)
  • und der 'Test zum Orientierungskurs'.
Ablauf zum Einstieg
  • Monatliche Starttermine (genauere Angaben finden Sie hier)
  • Sozialpädagogische Betreuung während des gesamten Kurses
  • Individuelle Beratung und kompetente Unterstützung bei der weiteren Berufswegeplanung
  • modernste technische Ausstattung (DVD-Player CD-Player, Beamer, internetfähige Computer für jeden einzelnen Teilnehmer etc.)

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

0211 355940-103

Erika Avila
E-Mail: avila@benedict-schulen.de