Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Modulare kfm. Anpassungsqualifizierung - DATEV - Teilzeit

Schulungsart: Teilzeit
Fachbereich: Anpassungsqualifizierung
Fachthema: DATEV
Beginn: Flexibel
Ort: Düsseldorf
Beschreibung:

Die 'Modulare kaufmännische Anpassungsqualifizierung' ist ein innovatives Weiterbildungssystem zur individuellen Qualifizierung, das allen bildungspolitischen Ansprüchen und Forderungen Rechnung trägt.
Durch ein komplexes Modulangebot - die Module haben eine Intensität von 320, 160, 80 und 40 Unterrichtsstunden - kann für jede/n Teilnehmer/in ein optimaler, passgenauer und effizienter Bildungsplan zusammengestellt werden.
Aufbauend auf dem Kompetenzansatz werden nur die Module geschult, die die/der Einzelne tatsächlich benötigt, um ihre/seine Beschäftigungs- und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und zu sichern.

Im Modul DATEV stehen die Bereiche Lohn & Gehalt sowie Finanzbuchhaltung zur Verfügung. Eventuell sind noch der Erwerb oder die Auffrischung von Kenntnissen im Bereich Rechnungswesen von Nöten.

Der Einstieg in die EDV-Module ist jederzeit möglich.

Die Projektdauer richtet sich nach den individuellen Erfordernissen. Die maximale Teilnahmedauer beträgt 960 Unterrichtsstunden, also etwa 6 Monate in Vollzeit oder 12 Monate in Teilzeit.

Inhalt:
  • DATEV - Finanzbuchhaltung, Lohn & Gehalt (160 Ustd.)
  • Rechnungswesen Grundlagen (80 Ustd.)
  • Rechnungswesen Aufbau (80 Ustd.)
Ziel:

Erwerb oder Auffrischung von EDV-Kenntnissen im kaufmännischen Bereich.

Ablauf zum Einstieg

Unterrichtszeiten:
montags - freitags
8:30 Uhr - 11:45 Uhr

Zugangsvoraussetzungen:
In einem persönlichen Beratungsgespräch ermitteln wir Ihren individuellen Qualifizierungsbedarf. Die Teilnahmekosten können über einen Bildungsgutschein abgedeckt werden.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

0211 355940-112

Benjamin Liss
E-Mail: liss@wipa.de

0211 355940-100

Detlef Rochholl
E-Mail: rochholl@wipa.de

0211 355940-101

Anne Stockhorst
E-Mail: stockhorst@wipa.de