Bildungsangebot suchen

HINWEISE ZUM CORONAVIRUS

Aufgrund der Weisung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) für landesweit anzuordnende Maßnahmen des Gesundheitsschutzes sowie in Fortschreibung der Erlasse des MAGS zur Begrenzung der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV) sind alle Teilnehmer*innen unserer Maßnahmen und Projekte zunächst bis zum 19. April von der Anwesenheitspflicht befreit.
Wir stehen allen Teilnehmer*innen und sonstigen Kooperationspartnern an allen Standorten weiterhin telefonisch und per Mail zur Verfügung.

Zurück zur Trefferliste

Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF-Programm)

Schulungsart: Vollzeit
Fachbereich: Sprachkurse
Fachthema: Berufssprachliche Deutschkurse (ESF-BAMF)
Beginn: 02.06.09
Ende: 20.02.15
Ort: Langenfeld
Beschreibung:

Berufsbezogene Sprachförderung ist ein Angebot für alle Personen mit Migrationshintergrund, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiter kommen wollen.

Teilnehmer: Arbeitslose oder Beschäftigte mit Migrationshintergrund

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Durchführungsorte: Sontumer Straße 71 Velbert, Hans-Böckler-Straße 3 Langenfeld. Am Hügel 4 Mettmann, Christinenstr. 2 Ratingen

Inhalt:

• Berufsbezogenem Sprachunterricht

• Qualifizierung mit drei Teilen:

- Theoretischer Unterricht

- Betriebsbesichtigung

- Betriebliches Praktikum

Ziel:

Sprachprüfung  B1+ B2+

Ablauf zum Einstieg

Dauer: max. 730 Unterrichtsstunden als Vollzeit- oder Teilzeitkurs

Kosten: keine

Durchführungsorte: Sontumer Straße 71 Velbert. Hans-Böckler-Straße 3 Langenfeld, Am Hügel 4 Mettmann, Christinenstr. 2 Ratingen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen