Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Berufssprachkurse (BSK)-Spezialmodul B1

Schulungsart: Vollzeit
Fachbereich: Sprachkurse
Fachthema: Deutsch / Deutsch als Fremdsprache
Beginn: Flexibel
Ort: Berlin
Beschreibung:

Die Kurse richten sich an alle, die den Integrationskurs bereits absolviert (600 UE + 300 UE Wiederholerkurs) haben, jedoch das Niveau B1 nicht erreicht haben und deren Sprachniveau auf dem Niveau A2 ist, bzw. an Lernende, deren Integrationskurs längere Zeit zurück liegt und deren Sprachniveau A2 ist.

Unsere Berufssprachkurse finden täglich vor- und nachmittags, sowie abends statt:

8:30- 12:45 Uhr (5 UE), 13:00-17:15 Uhr (5 UE), 17:00 – 19:30 Uhr (3 UE)

Ein Modul dauert in der Regel 4 Monate (400 UE).

Die Teilnahme am Berufssprachkurs ist kostenlos. Über die Teilnahme entscheiden die Arbeitsagenturen und Jobcenter.

Inhalt:

Der Sprachkurs dauert 400 UE Unterrichtseinheiten á 45 min. 

Unterrichtsinhalte Berufsbezogenes Deutsch:

» Vokabular

» Grammatik

» Redewendungen

» Schriftsprache

» Interessante Themen aus dem beruflichen Alltag

» Vorbereitung auf die Prüfung telc Deutsch B1 

Ziel:

⇒ telc-Zertifikat Deutsch B1

Ablauf zum Einstieg

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur Anmeldung, mit der Anmeldung ist ein Einstufungstest verbunden. Nach der Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 4 Wochen eine Einladung zum Kursbeginn.

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitsvermittler im Jobcenter oder der Agentur für Arbeit.

Von Ihrem Arbeitsvermittler erhalten Sie:

„Berechtigung zur Teilnahme an einem berufsbezogenen Deutschsprachmodul“

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

030 284701073

Manuela Beneyto Arago
E-Mail: manuela.beneyto@wipa-berlin.de

030 284701070

Adriano Brunelli
E-Mail: adriano.brunelli@wipa-berlin.de