Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Berufssprachkurse (BSK)-Spezialmodul Akademische Heilberufe

Schulungsart: Vollzeit
Fachbereich: Sprachkurse
Fachthema: Deutsch / Deutsch als Fremdsprache
Beginn: Flexibel
Ort: Berlin
Beschreibung:

Das Projekt richtet sich an zugewanderte Personen, die

» im Rahmen der Anerkennung ihres Berufes beabsichtigen, bei den jeweiligen Landesbehörden einen Antrag auf Approbationserteilung zu stellen.

» die Aufnahme einer Tätigkeit als Ärztin/Arzt, Zahnärztin/Zahnarzt, Apothekerin/Apotheker anstreben

Voraussetzungen

» im Heimatland abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, der Zahnmedizin oder der Pharmazie

» Zeugnis (keine Teilnahmebescheinigung) über allgemeinsprachliche oder  fachspezifische Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B2 (idealerweise B2+)

» Berechtigung zur Teilnahme an einem berufsbezogenen Deutschsprachmodul – Spezialmodul (§ 13 DeuFöV)

Inhalt:

Inhaltliche Schwerpunkte sind:

·         Anamneseerstellung

·         Patientenvorstellung

·         Kommunikation mit Kollegen

·         Patientenaufklärung

·         Patientenberatung

·         Arztbrief

·         pharmazeutische Dokumentation

·         berufstypische Situationen/Berufskultur

·         Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung C1

Ziel:

⇒ Das Modul dient der berufssprachlichen Vorbereitung (C1 GER) im 
   Kontext der Anerkennung von beruflichen Abschlüssen.

Ablauf zum Einstieg

Dauer:                Montag bis Freitag 14:00 – 18:15 Uhr,
                           gesamt 600 Unterrichtseinheiten

Gruppe:              max. 12 Teilnehmende

Bitte kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

030 39876359

Sabine Massloff
E-Mail: sabine.massloff@wipa-berlin.de