Bildungsangebot suchen

Zurück zur Trefferliste

Sprachenwerkstatt-Deutsch am Arbeitsplatz (IQ-Netzwerk)

Schulungsart: Vollzeit
Fachbereich: Weiterbildung
Fachthema: Deutsch / Deutsch als Fremdsprache
Beginn: Flexibel
Ort: Berlin
Beschreibung:

Sie sind Arbeitgeber und beschäftigen Menschen mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund?

Sie sind berufstätig und haben einen Flucht- bzw. Migrationshintergrund?

Sie/Ihre Beschäftigten brauchen für kompetentere Arbeit bessere Deutschkenntnisse?

            → Dann sind Sie bei uns richtig ← 

Wir bieten Ihnen bei der WIPA dafür ein integriertes Deutschtraining an.

Das Angebot richtet sich an Arbeitgeber und ihre Beschäftigten mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund.

Inhalt:

Unterrichtsinhalte:   

» Passgenaue sprachliche Strukturen (Redemittel, Wortschatz, Grammatik)

» Beruflich verwendeter Wortschatz (Fachjargon)

» Beispiele und Dokumente aus der jeweiligen beruflichen Realität

Wir bieten Ihnen:

» Fachgebietsbezogenes Lernen am Arbeits- /Ausbildungsplatz

» einzeln belegbare Module im Sprachniveau B1-C1 
   Moduldauer: 200 Unterrichtsstunden

» eine kostenlose Teilnahme am Sprachtraining   

» kostenlose Lehrmaterialien

» interkulturelle Betreuung während des Trainings

» Unterricht in kleinen Gruppen, entsprechend des Tätigkeitsbereiches

 Hier finden Sie unseren Flyer.

Ziel:

Ziel des Kurses sind fachgebietsbezogene Deutschkenntnisse im Pflege-, gewerblich-technischen, kaufmännischen oder pädagogischen Bereich.

Ablauf zum Einstieg

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Anmeldung, die Anmeldung ist verbunden mit einem Einstufungstest und einem persönlichem Gespräch.

Für die Anmeldung oder Informationen, kontaktieren Sie bitte Frau Sabine Massloff unter der Rufnummer 030/398 763 59 oder per E-Mail Sabine.Massloff@wipa-berlin.de.

                                                                 Wir freuen uns auf Sie!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

030 39876359

Sabine Massloff
E-Mail: sabine.massloff@wipa-berlin.de