Bildungsangebot suchen

HINWEISE ZUM CORONAVIRUS

Aufgrund der Weisung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) für landesweit anzuordnende Maßnahmen des Gesundheitsschutzes sowie in Fortschreibung der Erlasse des MAGS zur Begrenzung der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV) sind alle Teilnehmer*innen unserer Maßnahmen und Projekte zunächst bis zum 19. April von der Anwesenheitspflicht befreit.
Wir stehen allen Teilnehmer*innen und sonstigen Kooperationspartnern an allen Standorten weiterhin telefonisch und per Mail zur Verfügung.

Zurück zur Trefferliste

Vorbereitung auf die Ausbildung zum Erzieher/Erzieherin (QvB)

Schulungsart: Teilzeit
Fachbereich: Weiterbildung
Fachthema: soziale Grundbildung
Beginn: 16.09.19
Ende: 20.05.20
Ort: Berlin
Beschreibung:

Berlin sieht sich bei der Umsetzung des Rechtsanspruchs auf einen Kinderbetreuungsplatz besonders herausgefordert. Es bedarf auch zusätzlicher Betreuungskräfte, die über interkulturelle und mehrsprachliche Kompetenzen verfügen.

Für wen ist der Kurs geeignet

Die Maßnahme richtet sich an in Berlin lebende

» Leistungsempfänger der Jobcenter mit und ohne Migrationshintergrund

» die eine Tätigkeit oder Aus- und Weiterbildung im Bereich Erziehung anstreben

» Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer

Hier finden Sie unseren Flyer.

Inhalt:

» Modul 1: der Beruf "Erzieherhelfer/-in"
» Modul 2: pädagogische Beziehungen gestalten
» Modul 3: Diversität und Inklusion, Fokus: Sprache
» Betriebliches Praktikum Ι
» Modul 4:
Bildungsarbeit in der Erziehung
» Modul 5: Arbeit mit Eltern und Bezugspersonen
» Modul 6: Gute Zusammenarbeit
» Betriebliches Praktikum ΙΙ
» Abschluss

Ziel:

⇒ Trägerzertifikat "Erzieherhelfer/-in / Kinderpflegehelfer/-in"

⇒ telc-Prüfung B2 

Ablauf zum Einstieg

Bei Interesse oder weiteren Informationen nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie bitte ein persönliches Beratungsgespräch.

Danach erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, die Sie bei Ihrem/Ihrer Arbeitsvermittler/-in des Jobcenters vorlegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

030 557414-13

Jutta Hufenreuter
E-Mail: jutta.hufenreuter@wipa-berlin.de