Nationale berufsbezogene Deutschsprachförderung (§45a AufenthG)

Berufsbezogene Deutschkurse B1

Im Rahmen der bundesweiten berufsbezogenen Deutschsprachförderung nach § 45a AufenthG

Zugangsvoraussetzung:

  • Sie haben beim Deutschtest für Zuwanderer im Rahmen Ihres Integrationskurses das Sprachniveau B1 nicht erreicht oder
  • Sie haben vor einiger Zeit (vor mehr als 6 Monaten) das Sprachniveau B1 durch ein Zertifikat nachweisen können, aktuell liegen Ihre Sprachkompetenzen jedoch unter dem Niveau B1

Kursinhalte:

  • Training der berufssprachlichen Handlungskompetenzen
  • Berufliche Orientierung, Arbeitssuche und Bewerbung
  • Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Grundwissen über arbeitsrechtliche Themen

Kursbeginne, -dauer:
29.04.2019 / 24.06.2019

Alle Kurse werden mit einer Intensität von 400 Unterrichtsstunden (inkl. intensiver Prüfungsvorbereitung) durchgeführt. Wir bieten die Kurse im Vormittags- und im Nachmittagsbereich an; fragen Sie nach und entscheiden, wie es für Sie am besten ist.

Abschlussprüfung:

Prüfung 'telc Deutsch B1', direkt nach Beendigung des Sprachkurses. Auch die Prüfung ist für Sie kostenfrei.

Fragen Sie beim Jobcenter nach einer Berechtigung zur Teilnahme am berufsbezogenen Sprachkurs.

>> Flyer ansehen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen


Ausführliche Informationen zu den Kursen sowie Durchführung von Einstufungstests:

montags bis donnerstags: 14:00 Uhr
Rochusstraße 47, 40479 Düsseldorf

0211 355940-105

Beate Malzburg
E-Mail: malzburg@wipa.de

0211 355940-101

Anne Stockhorst
E-Mail: stockhorst@wipa.de

Veranstaltungsort


WIPA Düsseldorf
Rochusstraße 47, 40479 Düsseldorf

https://www.google.de/maps/place/Rochusstra%C3%9Fe+47,+40479+D%C3%BCsseldorf/@51.2340828,6.7853594,15.25z/data=!4m5!3m4!1s0x47b8ca2740c10fc5:0x25ed25bcb30b88db!8m2!3d51.233199!4d6.7866817
weitere Informationen - Bild anklicken

Angebotsübersicht WIPA Düsseldorf